An der Website wird gearbeitet, die Seiten werden laufend aktualisiert:

Liebe Mitglieder,

Ich möchte mich bei allen für die Unterstützung in den letzten 10 Jahren während meiner Zeit als Kassier, Obmann-Stellvertreter und als Obmann bedanken. Wirklich stolz macht mich die Tatsache, dass wir während meiner Amtszeit als Obmann, nach 18 Jahren wieder einen Meistertitel erringen konnten. Dieser großartige Erfolg ist die Arbeit des gesamten Vorstands, der der sportlichen Leitung die Zeit gegeben hat, diese großartige Mannschaft zusammenzustellen.

Ich wünsche dieser Mannschaft alles Gute fürs nächste Frühjahr und denke, dass sie auch den Klassenerhalt in der 1. Klasse schaffen wird.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Kleczi

 

Nach 14 Jahren im Vorstand, 8 Jahren als Obmann und 3 1/2 Jahren als Stellvertreter, möchte ich mich auch noch einmal bei allen bedanken, die mir/uns in dieser Zeit geholfen haben, den Verein dorthin zu bringen, wo er heute steht: schuldenfrei und in der 1. Klasse.

Alles, alles Gute dem neuen Vorstand, dass er alles bestens fortführt und dass wir 2019 unser 100-jähriges Jubiläum auf dem neuen Platz feiern können.

In diesen Sinnen ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2017.

Euer Michi  

 Aktuelle Termine

Samstag 14.1.2017 Skitag in Lackenhof, Anmeldung bei Robert Fink
Samstag 21.01.2017 Faschingsumzug
Samstag 11.02.2017 Hüttengaudi, 19 Uhr
Freitag 10.03.2017 Gesellschaftsschnapsen

 

 

 

 

 

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gegner

Wo sind die Plätze unserer neuen Gegner und wie weit weg? Zum Anschauen und Ausdrucken Plan anklicken. Km-Angaben lt. Google ab Sportplatz Wördern (Schnellste Verbindung über Tulln).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfolg

Der Start in der 1. Klasse war ein voller Erfolg: Gegen Nappersdorf gewann die KM 5:0 (0:0) durch Tore von Martin Grasl (2), Miguel Klein, Dejan Jarkovacki und Benny Krumpel. Die U 23 gewann 1:0 (Torschütze Philipp Wurm). Dass der SV St.Andrä-Wördern nach der 1. Runde  gleich die Tabelle anführt, sagt rein gar nichts aus, ist aber Motivation für alle.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sportfest

Unser Sportfest war in jeder Hinsicht erfolgreich. Danke den vielen Gästen für's Kommen und Konsumieren.

Danke den Sponsoren

Danke allen Helferinnen und Helfern - ohne Euch hätte es nie funktioniert.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spielplan

Meisterschaftstermine fixiert ! Alle Spieltermine online: Spielplan

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zugänge und Abgänge
Leider haben wir 4 Abgänge, aber auch 4 Zugänge zu verzeichnen. Einem guten Start in der 1. Klasse sollte also nichts mehr im Wege stehen:
 
                                                         Abgänge
Christian Ohrfandl geht nach Stetteldorf Max Damböck pausiert
Mario Membör geht nach Lengenfeld Christoph Miehl pausiert wegen Auslandsstudium
                                                          Zugänge
Patrick Bayerleitner, JG 84, Mittelfeld, kommt von Vörwärts Brigittenau Martin Grasl, Jg 90, Verteidiger, kommt von Klosterneuburg
Dejan Jarkovacki, Jg 91, Stürmer, kommt von Zeiselmauer Kevin Mayer, Jg 92, ein alter Bekannter und Wörderner kommt aus Tulbing zurück

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Fotos von der Meisterfeier

Die Kampfmannschaft des SV St. Andrä Wördern bei der Meisterfeier 2016

Bilder zum Ansehen und downloaden!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SV St. Andrä Wördern ist Meister der 2. Klasse Donau!

Meister 2. Klasse Donau

 Wir gratulieren der Mannschaft und den Trainern.

Nach einer langen und schönen Saison sind wir 3 Runden vor Schluss durch ein Unentschieden unseres Verfolgers Zeiselmauer auch rechnerisch nicht mehr einzuholen. Aber selbstverständlich hätten wir es auch mit eigener Kraft geschafft.

Und das nach 18 (!) Jahren in der 2. Klasse.

Viel gefeiert wird beim Match am Sonntag gegen Königstetten (17:00, U23 15:00) und natürlich nach dem letzen Match (11.6., 17:30, U23 15:00) gegen Stetteldorf.

1. Klasse - wir kommen !!!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SV St. Andrä Wördern - Stetteldorf 3:1 (2:0)
Samstag 11. Juni 2016 / 2. Klasse Donau / Runde 25
St. Andrä Wördern / 150 Zuseher
Aufstellung: Kurz, Göbharter, Miehl, Krumpl, Hirsch, Holzbauer, Maksimovic, Miguel Klein, Wimmer, Ohrfandl, Dröscher,
Stefan Klein, Ulucki, Riess, Abulesz, Edinger, SL Fink
Tore für St. Andrä Wördern: Stefan Holzbauer (4. Minute), Stefan Holzbauer (28.), Aleksander Maksimovic (68.)
SV St. Andrä Wördern U23 - Stetteldorf Reseve 6:0 (4:0)
Aufstellung: Wandl, Klein, Walter, Marko Maksimovic, Edinger, Hamami, Wurm, Ulucki, Riess, Rauch, Gindl,
Wimmer, Kindl, Hammerl, Jocic, SL Fink

Tore für St. Andrä Wördern: Andrzej Ulucki (7. Minute), Simon Edinger (12. Minute), Christian Riess (15.), Simon Edinger (35.), Andrzej Ulucki (61), Marko Maksimovic (88.)
Spielberichte:
25. Runde Kampfm./U23 SV STAW-Stetteldorf

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frauen-Kampfmannschaft SV St. Andrä Wördern

Nach 6 Jahren Meisterschaftsbetrieb können die Damen des SV St.Andrä Wördern auf Grund von Karriereenden bzw. Transfers für die Saison 2016/17 keine Großfeldmannschaft mehr stellen. Die verbleibenden 8 Spielerinnen werden ab September im Rahmen des WFV in Wien auf der Marswiese Kleinfeldmeisterschaft spielen! Eine Rückkehr in die Gebietsliga ist natürlich nicht ausgeschlossen - sollten wir nächstes Jahr wieder genug Mädels sein! Auf diesem Weg bedanke ich mich bei allen Spielerinnen/Trainern, Unterstützern und dem gesamten Verein die über die Jahre hinweg dabei waren!
LG Petra


-------------------------------------------------------------------

Ältere Beiträge finden sie in den Archiven:
KM/U23 Herbst 2015
Archiv Herren Frühjahr 2016
Archiv Damen Herbst 2015
Archiv Damen Frühjahr 2016
Archiv Senioren 2015/2016