NEWS

Liebe Freunde des SV St. Andrä-Wördern!

Die erste Saison in der 1. Klasse Nordwest nach dem letztjährigen Meistertitel ging vergangenes Wochenende zu Ende. Nach einem durchaus passablen Herbst und einem gelungenen Start in die Frühjahrssaison, konnten wir in den letzten 11 Spielen lediglich einen Punkt holen. Sportlich eine ernüchternde Bilanz, die weit entfernt von den Zielen liegt, die wir uns setzten. Umso wichtiger ist es nun, die Fehler zu erkennen, die zweifelsohne gemacht wurden und die nötigen Schlüsse daraus zu ziehen.

Gott sei Dank sind wir dem Abstiegsgespenst in letzter Sekunde mit einem blauen Auge entkommen und erhalten dadurch eine zweite Chance in der 1. Klasse Fuß zu fassen. Unsere sportliche Leitung arbeitet bereits eifrig an einer Optimierung unseres Kaders, um konkurrenzfähig in den Herbst zu starten.

Bislang gibt es zwei fixe Abgänge. Tormann Kohlhofer und Abwehrspieler Göbharter verlassen uns Richtung Atzenbrugg. Über weitere Veränderungen informieren wir euch gerne auf der Website. 

Sehr erfreulich ist die Entwicklung unserer U17. Praktisch die ganze Mannschaft (über 10 Burschen) bleibt uns erhalten und wird in Zukunft unsere U23 bzw. Kampfmannschaft verstärken. Die Betreuung der Reserve übernehmen Thomas Rothen und Arthur Eherer, die weiterhin vom bisherigen Coach Simon Edinger unterstützt werden.

Die Leitung der Ersten haben Nenad Jerinic und Andreij Ulucki inne.

 

Ich hoffe weiterhin auf zahlreiche Unterstützung unserer Mannschaft und wünsche einen schönen Sommer.

Mit sportlichen Grüßen
Obmann Thomas Fink

 



Aktuelle Termine   

Sportfest 18.-20. August 2017, Infos folgen in Kürze 

 

Sommer-Fußballcamp: 

10. - 14. Juli 2017

1. AS Rom Sommercamp am Sportplatz des SV St. Andrä-Wördern

13. Juli 2017, ab 16 Uhr
Italienischer Nachmittag/Abend mit Musik und Schmankerln